Kollaboratives Arbeiten mit Evernote

Kollaboratives Arbeiten mit Evernote_Logo

Definition und Aufgabe des Tools

Das Tool Evernote macht kollaboratives Arbeiten möglich, da man aufgrund durch das Erstellen von Notizen und der Synchronisation auf allen Geräten die Informationen immer Griffbereit hat. Ebenfalls können durch das Einladen von Teammitglieder diese folglich bei der Informationserstellung mitwirken.

Einsatzbereiche

Dementsprechend kann kollaboratives arbeiten mit Evernote auf verschiedenen Ebenen realisiert werden. Einerseits ist es für kleine Unternehmen sehr hilfreich, weil sie infolge dessen Themen strukturieren und auf jedem gewünschten Gerät die Informationen abrufen können.

Außerdem ist Evernote ein äußerst nützliches Werkzeug für Studierende jeglicher Fachrichtung, da es die Organisation erleichtert. Zum Beispiel können erstellte Notizen mithilfe der Suchfunktion schnell wiedergefunden werden. Schließlich wird auch das Zusammenarbeiten an Dokumenten dabei ermöglicht.

Weiterhin kann Evernote auch für die Projektplanung eingesetzt werden, weil das Sammeln aller Informationen an einem Ort einen sehr guten Überblick verschafft. Dementsprechend können jederzeit einzelne Projektnotizen oder ganze Notizbücher für andere Benutzer freigeben werden. Ebenfalls können Werkzeuge wie Slack oder Google Drive integriert werden, um die Zusammenarbeit der Teammitglieder anwendungsübergreifend zu ermöglichen. Folglich wird kollaboratives Arbeiten leicht gemacht,  sodass das gemeinsame Ziel erreicht werden kann.

App-Integration mit Evernote

Integration mit anderen Apps

Darüber hinaus ist auch die Integration mit anderen Plattformen ist für kollaboratives Arbeiten ausschlaggebend:

  • G-Mail : Optimale Nutzung des Posteingangs
  • Outlook : Produktivität und E-Mail-Kommunikation
  • Salesforce : Zugriff auf allen Kundendaten
  • Google Drive : Bewahre den Projektkontext von der Idee bis zur Umsetzung
  • Slack : Freigabe von wichtigen Notizen
  • Microsoft Teams : Wichtige Evernote-Notizen mühelos für andere freigeben, anheften, bearbeiten und nach ihnen suchen

Arbeitspakete für kollaboratives Arbeiten

Letztendlich bietet die Plattform drei verschiedene Paketpreise an, um kollaboratives Arbeiten zu ermöglichen. Der erste Paketpreis ist kostenlos aber dafür in den Anwendungsmöglichkeiten eingeschränkt. Weiterhin kostet der zweite Paketpreis 6,99 € pro Monat. Der dritte Paketpreis kostet 13,99 € pro Monat, somit bekommt man alle Funktionen freigeschaltet.

Einzelne Details kann man auf der Homepage nachvollziehen: Arbeitspakete Evernote.

Kollaboratives arbeiten mit Evernote
LinkedIn
Share